Willkommen in Bautzen hat mit Hilfe der Sächsische Mitmach-Fonds 2019 dieses Projekt auf die Beine gestellt. Nach langen Irrungen und Wirrungen für den besten Weg, stellen wir Euch hier „Teilrad-Bautzen.de“ vor, um in Bautzen E-Bikes und Lastenräder als Alternative zum Autoverkehr anzubieten. 

Willkommen in Bautzen ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die Willkommenstruktur in Bautzen und Umgebung kümmert. Und zusammen mit Migranten dieses Projekt umsetzt. Wir danken all den Engagierten für Ihre Hilfe und Unterstützung.


Aber es gibt noch weitere Partner, wie der ADFC Bautzen, Reno Rössel und André Mirtschink von Rabatz Kickermanufaktur in der Tuchmacherstraße, sowie den Leihschiebock in Bischowswerda, der ein ähnliches Projekt betreibt. 

Ihre Spende wird in erster Linie für die Wartung und Reparatur der Fahrräder eingesetzt. Sodass wir Euch immer ein gutes Fahrrad anbieten können. Wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, dann nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns über tatkräftige Mithilfe, über eine Spende für unser Projekt und über aktive Fahrrad Ausleiher!